FLORIM

Fliesen
Seit mehr als 50 Jahren fertigt Florim keramische Flächen mit einem hohen Anspruch an Ästhetik und Design.
Das von Claudio Lucchese, dem Sohn des Unternehmensgründers Ingenieur Giovanni Lucchese, geleitete Unternehmen hat seine Wurzeln im Keramikdistrikt Sassuolo (Modena) und ist heute internationaler Trendsetter in der Branche.
Es beschäftigt derzeit 1400 Mitarbeiter, verzeichnet einen Umsatz von 425 Mio Euro und bietet Marken im Hochpreissegment an, die den höchsten Ansprüchen im Bereich Bauwesen, Architektur und Interior Design gerecht werden. Mit Produktionsstandorten, Vertriebsgesellschaften und Partnern in Europa, Amerika, Asien und diversen Flagship Stores (Mailand - New York - Moskau) genießt das Unternehmen in den bedeutendsten internationalen Design-Bezirken eine angesehene Stellung.